Asian German Sports Exchange Programme

Internship

The first of 4 sports schools, who should make integration support in the first place, was at 28.10. last year put into Nattandiya / West Coast in operation. School children of the surrounding area have since made ​​extensive use of the interesting offerings. In particular, the swimming lessons for beginners as well as the courses scheduled on the small field artificial grass pitch is quite busy. Students of Faculty EDUCATION, SOCIAL, SOCIAL WORK, SPORT SCIENCE gain valuable practical experience in the context of our range.

Download contract for the Interns

 

1. Women for Women in jail –

Wir suchen Frauen für ein Praktikum in Sri Lanka

Me.WFW.in.jail

Offeriert werden Praktikumsplätze (max. 2) für Studentinnen mit Fachrichtungen im Bereich Sozialwesen für eine Laufzeit von mindestens drei bis maximal sechs Monaten. Unsere Organisation unterstützt Frauen, die wegen Bagatelldelikten verurteilt wurden bzw. sich in Untersuchungshaft befinden und aufgrund unzureichender finanzieller Mittel oder mangelhaftem bis nicht existentem Rechtsbeistand im Gefängnis unverhältnismäßig hohe Strafen absitzen müssen. In nicht wenigen Fällen befinden sich ebenfalls die minderjährigen Kinder dieser Frauen im Gefängnis / Untersuchungshaft, welche während der Zeit der Inhaftierung keine Möglichkeit haben, eine öffentliche Schule zu besuchen.

Aufgaben wären somit:

• Zielgerichtete Informationssammlung und –auswertung
• Zusammenarbeit mit den Gefängnis- oder Regierungsbehörden, um oben genannte Fälle in Sri Lanka ausfindig zu machen
• Kontaktaufnahme / Besuch im Gefängnis (Fokus auf ortsnahe Gefängnisse)
• Kooperation mit Rechtsanwälten / Unterstützung vor Gericht
• Beschaffung von privaten Finanzmitteln / „fundraising“
• Aufbau eines Netzwerkes von privaten und öffentlichen Partnern in Sri Lanka
• Öffentlichkeitsarbeit (Unterstützung bei der Vorbereitung und Durchführung von Pressemitteilungen, Mithilfe beim Verfassen von Zeitungsartikeln)
• Erarbeitung von weiterführenden Konzepten (Rehabilitationsprogramm, Ermöglichung des Schulbesuchs für die Kinder)

Qualifikationen:

• Abitur
• gute Englischkenntnisse
• begonnenes bzw. abgeschlossenes Hochschulstudium im sozialwissenschaftlichen Bereich (Pflicht- oder freiwilliges Praktikum)

Bewerbungsunterlagen:

Motivationsschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse etc.

 

Kosten für Unterkunft (EZ) und Verpflegung (Basis Halbpension) in einem Beach Hotel in Marawila (inkl. Abholung am Flughafen in Colombo) im Norden an der Westküste Sri Lankas werden mit 490,00 Euro pro Monat berechnet (http://www.aquariusbeachclub.com/). Eine Vergütung entfällt.

Sollten Sie weitere Fragen haben, wenden Sie sich bitte direkt an uns.

Kontakt:

Dr. Dietmar Döring
Beach Road
Marawila
Sri Lanka
Email: agsep2013@gmail.com
Telefon: +94 777870694

 

2. Praktikum in Sri Lanka

AGSEP e.V. (Asian German Sports Exchange Programme) ist eine in Sri Lanka anerkannte Associated Governmental Organisation, die den Friedensprozess u.a. durch interkulturelle Projekte unterstützt und darüber hinaus in den tsunamibetroffenen Regionen Hilfsprojekte leitet.

Sport dient AGSEP als neutrales Kommunikationsmedium zwischen den verschiedenen ethnischen Gruppierungen.  Die AGSEP Sportprogramme fuehren zur  Verständnisverbesserung und Annäherung zwischen Singhalesen, Tamilen und Moslems und ueberbruecken sprachliche Barrieren. Aus diesem Grund organisiert AGSEP regelmaessig inter/cross-kulturelle Sportveranstaltungen bzw. Sportaustauschprogramme und andere soziale Projekte in Sri Lanka.

Tätigkeitsfelder von AGSEP sind:

  • Peace Village Sri Lanka – Interkulturelle Sportprogramme und Projekte für Kinder und Erwachsene sowie die Organisation von Trainingsprogrammen, Workshops und Seminaren in Sri Lanka
  • Unterstuetzung wissenschaftlicher Untersuchungen zu den „social impacts“ der AGSEP Programme.  (Dissertationen u. Diplomarbeiten)
  • Durchführung und Organisation Inter/Crosskulturell ausgerichteter Projekte u. Events, die positiven  Einfluss auf eine Verstaendnisverbesserung innerhalb der srilankischen Bevoelkerung bewirken. Beispielhaft dafuer sind die 14 taegig stattfindenen Peace Village Events , in dem singhalesische, tamilische und moslemische Kinder aus unterschiedlichen Regionen des Landes interagieren, aber auch Gross- Events wie der NATIONAL RUN FOR PEACE oder der INTERNATIONAL RUN FOR PEACE oder die zahlreichen Sportaustauschprgramme, die zwischen der Bundesrepublik u. Sri Lanka stattfinden. Fuer die kommenden Jahre  werden 15 Sri Lankische Nationalmannschaften an diesen Sportaustauschprogrammen teilnehmen und ca. 50 Bundesdt. Clubs in Sri Lanka an den Rueckspielprogrammen teilnehmen.

Infos zum Praktikum in Sri Lanka

Die Dauer des Praktikums sollte mindestens 3 Monate sein. AGSEP bietet für  u.a. (auch fuer Lehramtsstudenten(Innen) Möglichkeiten der Mitarbeit in folgenden Sachgebieten:

  • Planung + Organisation der interkulturellen Austauschprogramme
  • Konzeption und Durchführung von Sprachunterricht (Englisch und Deutsch) für srilankische Kinder und Erwachsene.
  • Mitwirkung an der baulichen und konzeptionellen Entwicklung von Sportkindergärten.
  • Planung und Durchführung von Sportevents und anderer sozialer Projekte
  • Da A.G.S.E.P. mit verschiedenen Sri Lankischen Fachministerien eng zusammenarbeitet, bietet sich für den Praktikanten/in die direkte Moeglichkeit „erste Schritte auf diplomatischem Parkett“ zu machen. Dies ist besonders förderlich für Studenten(innen), die ggf eine Karriere im Auswärtigen Dienst (AA,BMZ ) anstreben.

Anforderungen an Praktikanten:

  • Gute Englischkenntnisse
  • Teamfähigkeit
  • Toleranz
  • Humankompetenz

Unterkunft der Praktikanten:

Im AGSEP compound bzw. im Sporthotel International Marawila www.sporthotel-international.com

Kosten:

Fuer Unterbringung, fachkompetente Praktikumsanleitung, Supervision u. Gutachtenerstellung 490 Euro im Monat bei Doppelzimm
erunterbringung (EZ 620,00).

Keine Praktikantenvergütung.

Weitere Infos unter www.agsep.com.

Sollten Sie weitere Fragen haben, wenden Sie sich bitte direkt an uns.

Dietmar Döring
Ph.D.,Dipl.-Sozialpädagoge, Studienrat a.D
Leiter A.G.S.E.P. Südasien
Asian German Sports Exchange Programme
Beach Road
Marawila / Sri Lanka
Tel: +94-777-870694 (mobil) bitte 5 std. Zeitunterschied beachten, 15.00h in
Deutschland bedeutet 20.00h in Sri Lanka zur Winterzeit